Biologischer Landbau mit VIRESCO® Olus für Gemüseanbau

thumb_rotolo_olusDie revolutionären Eigenschaften von VIRESCO®, zweckmäßig angepasst, machen dieses Gewebe zu einem innovativen technischen Mittel auch für den Bio-Gemüseanbau.
Das komplett biologisch abbaubare Gewebe aus Zellstofffasern enthält in diesem Fall ein Saatgut für Gemüse-, Kräuter- oder Arzneispezies.

serra_lattughinoBeim biologischen Landbau im Treibhaus oder auf dem Acker wird VIRESCO® insbesondere für alle Schnittkulturen benutzt:
Basilikum, Mangold, Zichorie, Endivie, Kopfsalat, italienische “Misticanza“ (Schnittsalatmischung), Petersilie, Spinat, Rucola, Feldsalat, aber auch Karotte, Lauch, Kohlrabi, Radieschen, und alle Kräuter.

VIRESCO® ist dank seines leichten Gewichts (100 m² wiegen ca. 13 Kg) und seiner Dehnbarkeit einfach und schnell auf das Saatbett zu verlegen.
Das Gewebe soll öfters bewässert werden, bis die Kulturen komplett gekeimt haben. Danach wie gewohnt.

VIRESCO® bietet den ganzen Betrag:

  • ein komplett natürliches Produkt, das 100% biologisch abbaubar istun
  • eine sichere Kontrolle des Unkrautwuchs für mehrere Produktionszyklen (3-4 Schnitte bei den Kulturen, die das erlauben) und unter jeder Klimabedingung
  • eine praktische und schnelle, gezielte Saat und garantiert eine optimale Verteilung der Samen sowie die bestmögliche Nutzung des verfügbaren Bodens mit einer höheren Ergiebigkeit
  • verbindet die Saat und das Mulchen in einer Phase
  • garantiert eine höhere Keimfähigkeit
  • reduziert deutlich den Arbeitsaufwand während der Kultur beim Lichten, Jäten usw. und während der Ernte beim Entfernen vom Unkraut
  • gesunde Kultur, geschützt vor Parasiten, Krankheitserregern, Insekten und Vögeln
  • erzeugt saubere Pflanzen (sehr wichtig für Kulturen wie z.B. Baldrian, rote Zichorie, usw.)
  • gewährleistet eine optimale Bodenerhaltung
  • beseitigt sowohl das falsche Saatbett als auch die Gefahr von Sterilisierung der Erde
  • reguläre Produktionszyklen

Bei kürzen Kulturzyklen können die eventuellen Überreste des Gewebes entfernt und als Kompost verwendet, oder geschnitten und mit dem Boden gefräst werden. Das Gewebe hinterlässt keinen chemischen oder physischen Abfall und vermeidet deshalb Entsorgungskosten.

VIRESCO® ist normalerweise in der Farbe Weiß verfügbar, die im Sommer beim Sinken der Temperaturen hilft. Für die kälteren Jahreszeiten bieten wir Ihnen auch VIRESCO® in der pflanzlichen Farbe Schwarz, um eine höhere Wärme zu garantieren und um die Pflanzenentwicklung zu beschleunigen.

VIRESCO® ist ein technisches Mittel, das in der Organisch-biologischen Landwirtschaft zugelassen wird.