Das Rasenvlies VIRESCO

banner-viresco-de

Bietet Sicherheit für eine erfolgreiche Saat

  • leicht und einfach zu transportieren: ermöglicht die Anwendung an schwer zugänglichen Stellen (100 m² wiegen ca. 20 kg!)
  • dünn und elastisch: passt sich perfekt an den Boden an (3 mm Durchmesser!)
  • leicht zu verlegen: wird ganz einfach mit einer gewöhnlichen Schere zurechtgeschnitten, ohne dabei spezialisierte Handwerker hinzuziehen zu müssen
  • schnell auszubreiten: zwei Personen verlegen 500 m2 von VIRESCO® in ca. 40 Minuten auf eine Böschung mit einer Neigung von 35°/40° , in jeweils 20 Minuten auf ebenen Flächen
  • vielseitig: passt sich jeder Art und jeder Größe von Oberfläche an
  • sichert den Schutz vor Erosion und vermehrter Auswaschung, vor Regen und Bewässerung, vor Vögeln und Insekten
  • niedrige Transportkosten: ein LKW transportiert ca. 40.000 m² Material von VIRESCO®
  • verringerte Saatzeit: alles wird in einer einzigen Phase durchgeführt, ohne später weiter eingreifen zu müssen

Rasenvlies VirescoDas natürliche, mit Samen versetze Rasenvlies VIRESCO® passt sich perfekt wie ein Schutzfilm an den Boden bzw. an die jeweilige Bodenbeschaffenheit an und garantiert somit gleich zu Beginn einen Schutz gegen Bodenerosion und ein außerordentliches Wachstum der Pflanzen.

Wie wird dies erreicht? Mit Samen und Dünger von äußerst hoher Qualität, die nach klimatischen und pedologischen Bedingungen ausgewählt werden, unter Berücksichtigung der jeweiligen Anwendung und Ihrer persönlichen Wünsche.

Das Saatgut wird genauestens abgewogen, wobei darauf geachtet wird, überschüssige oder mangelnde Dosierung zu vermeiden, und dann in einem engmaschigen Gewebe verteilt, das dazu dient, es festzuhalten und es vor Regen und starker Bewässerung sowie vor Angriffen von Vögeln und Insekten  zu schützen.

In den Phasen der Verlagerung und des Transports, beim Verlegen des Materials und bei der Keimung bleibt die Lage des Saatguts unverändert.  Das VIRESCO®  Rasenvlies regelt außerdem die Bodentemperatur, verringert die Verdunstung, erhält dabei den Feuchtigkeitsgehalt und verhindert das Wachstum von Unkraut.

Aufgrund der grünen Farbe fügt es sich perfekt in die Umgebung ein und sorgt sofort für eine positive ästhetische Wirkung, bevor es innerhalb von 4/5 Monaten biologisch abgebaut wird, wenn das Gras bereits gewachsen ist.

Unter Anwendung der Geotechnik, im geschützten Boden, unterhalb von Georastern und Schalungen gelegen, erweist VIRESCO® sich als hervorragend, um die Feinteilchen zusammenzuhalten und  praktisch senkrechte Flächen zu begrünen.

Anwendungsbereiche des Rasenvlieses


Erosionsschutz
Erosionsschutz
Landschaftsarchitektur
Landschaftsarchitektur
Straßenbau
Straßenbau
Bewehrte Erde